Peaches Daten und Fakten

 Labrador Retriever

 *05.02.2016


Gesundheitsergebnisse:

HD: A1/A1 

 ED: frei/frei 

  

prcd-PRA: über Erbgang frei 

CNM: über Erbgang frei

EIC: über Erbgang frei

RD / OSD: über Erbgang frei 

 SD2: Träger

  HNPK: über Erbgang frei  

Augenuntersuchung:

RD: frei, PRA: frei, HC: frei vom 06.02.17


Peaches trägt kein braun.


Peaches Abstammung



Formwertbeurteilung: sehr gut


Femininer Kopf, etwas lang im Vorgesicht, gute Halslänge, Schulter könnte etwas schräger liegen, gut ausgeprägte Vorbrust, Oberarm könnte etwas länger sein, an der Hinterhand könnte das Kniegelenk ausgeprägte sein, gut ausgeformter Brustkorb, lang in der Lende, in der Bewegung leicht überbaut, ansonsten flüssiges, raumgreifendes Gangwerk.

Richter: Winter


Wesenstestbeurteilung:

Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 20 Monate alte Labrador Hündin zeigt heute stark ausgeprägtes Temperament und Bewegungsverhalten, wenn sie Zeit hat, spielt sie gern.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Raumgreifend erkundet sie das Testgelände, dabei ist sie unerschrocken und ausdauernd.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Sehr hoch ist ihr Beute- und Trageverhalten. Mit sehr großer Freude apportiert die Hündin in die Hand, Spürverhalten wird im gesamten Test deutlich sichtbar.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung ist vertrauensvoll aufgebaut, sie ordnet sich gut unter.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist sie sicher, im Kreis und in der Seitenlage voll belastbar.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Wenn sie Zeit hat, schaut sie sich die optischen und akustischen Reize neugierig an, sie ist aber eher am Gelände interessiert.

Schussfestigkeit:
Die Hündin ist aufmerksam beim Schuss und sicher.

Bemerkungen:
Eine sehr aktive, arbeitsfreudige Hündin, die sich heute sicher und unbeeindruckt zeigt.

Richter: Muhr


Peaches DRC-Datenblatt